Qualitätsverbesserungsphase

Während es in den ersten Phasen um das Beschreiben und Bewerten von Einrichtungsmerkmalen und -prozessen geht, und Veränderungsbedarfe lediglich schriftlich festgehalten werden, folgt im dritten Schritt die Phase der Qualitätsverbesserung.Sie wählen aus dem Verbesserungsplan Ihres Hauses die Projekte mit der höchsten Priorität aus und übernehmen sie in die Organisationsstruktur. In der Qualitätsverbesserungsphase werden die Projekte aller Teilnehmer so diskutiert, dass Synergien für alle Einrichtungen zu erwarten sind. Der Qualitätsverbesserungsplan bleibt durch fortlaufende Aktualisierung der Orientierungsrahmen für Ihre Qualitätsentwicklung. Erreichte Erfolge, gesetzte Prioritäten und neue Anforderungen werden so für Sie sichtbar.



 

  •  © 2018 IQM-Demenz