Pflege und Betreuung

Qualitätsgesicherte und verlässliche Pflege- und Betreuung sind das zentrale Anliegen des IQM-Demenz. Zu den strukturellen Daten zählen u.a. die Demenzschweregrade der Bewohner, die Zugangswege, die Vorbereitung der Aufnahme, die materiell-räumliche Ausstattung, die vielfältigen Personalaspekte.
 
Viele Fragen setzen sich mit den qualitativen Aspekten des Umgangs und der Begegnung mit den Kranken auseinander.

  • Wie entsteht ein gutes Verständnis der früheren Persönlichkeit der Kranken?
  • Wie werden Wünsche und Bedürfnisse erkundet, und wie werden sie erfüllt?
  • Wie wird Milieutherapie gestaltet?
  • Wie wird Überforderung der Kranken vermieden, etwa durch das Prinzip der Kleinweltlichkeit und möglichst konstanter Pflegebeziehungen?

Dies sind nur einige der zahlreichen Gesichtspunkte aus dem Zentrum der Betreuung Demenzkranker: der Begegnung, der Berührung, dem mimischen und sprachlichen Austausch.

  •  © 2018 IQM-Demenz